1 Antwort
  1. Johanna
    Johanna sagte:

    Liebe Simone, weißt Du wie dankbar ich Dir bin? Für Dich? Für Deine Schriften? Für Deine Weisheit? Für Dein Frausein? Was ich schon Alles gelernt habe von Dir, erfahren habe und dadurch erkennen konnte………Darum Danke für Dich und die vielen in meinem Leben, deren Worte und Gefühle mich berührten. Danke für die unendliche Freiheit, in mein selbstverantwortliches Leben zu gehen.
    Advent Advent ein Lichtlein brennt, ja auch danke dafür – das Kerzenlicht in den dunklen Novembernächten.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.