Wie spannende ist gerade die Zeitqualität.

So sehe ich mir immer sehr gerne das Weltgeschehen an und
erkenne so die Muster in uns Menschen.
Im Mai wandert die Mondknotenachse von Steinbock/Krebs in Schütze/Zwillinge
und was passiert jetzt Maskenpflicht.

Somit werden 2 wichtige Sinne für „die Sicherheit abgeklemmt“
„Einen guten Riecher haben“ und „rede wie dir der Schnabel gewachsen ist“

Lass uns die 2 Prinzipien näher beleuchten.
Schütze steht auch für Religionen und kann in der Kompensation auch Besserwisserei
und Dogmen beinhalten.
Auf der anderen Seite die Zwillinge. Es geht darum alte Instanzen fallen zu lassen.
Ehrlich zu sein und zu sehen, dass gerade niemand die beste Lösung hat.
Energetisch sind wir in einer neuen Phase, wie nach einem Krieg.
Deshalb werden jetzt Lösungen genommen, wie es schon mal geklappt hat, naja
so einigermaßen.

Doch es ist wichtig sich neuen Möglichkeiten zu öffnen.
Aufzuhören zu bewerten, zu nörgeln oder zu jammern.
Zu sehen was jetzt ist und welche Lösungen es gibt.

Für jeden einzelnen ist es wichtig nur noch in die Richtung zu gehen, wo will ich hin.
So wird die Vergangenheit mehr und mehr verblassen, sie dient uns nicht mehr.

Zum Ende des Jahres schließt ein 200 Jahre alter Zyklus.
Auf altem maroden Strukturen lässt sich kein neues, stabiles Fundament aufbauen.

Triff jetzt für dich eine gute Entscheidung.
Alles beim Alten oder volle Fahrt in das Neue.

Du willst schon lange deine Träume mehr leben?
Persönlich und finanzielle endlich frei sein?
Deine Vision in die Welt tragen?
Dann komme in unsere Community und lass dich inspirieren, berühren und liebevoll stupsen.
https://www.facebook.com/groups/483413402060718/

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.