Der Neumond steht mächtig unter Druck, denn der Mars steht rückläufig in Opposition zum Neumond.
Jupiter, Pluto und Saturn gibt noch eine Spannung dazu.
Merkur ist im Skorpion gerade rückläufig geworden.

Das macht dir bewusst wo du noch in alten Ängsten, Mustern oder Gewohnheiten festhängst.
Bewegte Zeiten gibt es immer, das hat weniger mit dem außen zu tun, sondern mit den vielen ungelösten Dingen in den Menschen.

Wo setzte du dich nicht durch?
Wo sagst du nicht klar nein?
Wo stehst du nicht für dich ein?

Oft machst du das schon seit Jahren und findest es völlig normal, dich hinten an zu stellen.
Gibt ja dieses wunderbare Wort „Kompromiss“. Das ist im Grunde nur ein Machtspiel.
Du tust etwas was du nicht willst und dafür tut irgendwann der andere was für dich.
Diese Rechnung geht meist nicht auf und so staut sich der innere Groll.

Weglächeln geht jetzt nicht mehr, da wir im Dezember einen Zyklus schließen, der 2000 angefangen hat.
Da gibt es vorab schon einige Säuberungsaktionen für dich. So auch dieser Neumond.

Fange doch einfach ein, dein Leben zu kreieren. So bist du eine große Bereicherung für deine ganzen Beziehungen.
Starte direkt heute durch und hier findest du das grandiose Workbook:
https://amzn.to/2RvSbmX 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.