Wie findest du diesen Ansatz?
Oft wird das Saturn Prinzip total verunglimpft und die meisten Menschen
stöhnen unter „der Last“ ihrer Verantwortung.
Doch wieso empfinden es viele so?

Weil viele Menschen für alles und jeden die Verantwortungen übernehmen,
nur nicht für ihr eigenes Leben.
Oft gibt es die sogenannten guten Gründe und diese werde auch noch gut
erklärt.
Ich würde ja gerne, doch es geht nicht weil…….und nun folgen meistens Menschen
aus ihrem Umfeld, die Arbeit, die Welt, all das steht augescheinlich im Weg.

Doch es liebgewonne Ausreden, denn wenn ich selber anfange zu agieren, dann bin ich
verantwortlich. Dann zeige ich mich, dann gibt es ein Resultat. Das macht oft Angst
und damit bleiben die meisten Menschen im Krebs Prinzip stecken.
Da ist das Kind angesiedelt und auch unsere Herkunftsfamilie.
Wenn ich die Dinge immer so mache, dann passiert mir nichts.
Das ist dann sehr frustierend, denn im Außen zeigen sich dann immer mehr
die Elternrollenspieler.
Der Chef, der dir sagt, was du tun sollst.
Das Leben, welches dich immer wieder in Sitatuionen bringt, die du so gar nicht wolltest.
Dramen dich sich wiederholen weil einfach eine Spule weiter läuft.
Das bist du gewohnt und das kannst du auf die ein oder andere Art händeln.

Doch Saturn meldet sich immer wieder zu Wort und schickt dir Weckrufe, damit dein Geist
sich weitet und du erkennst, dass du dein Leben in der Hand hast.
Wenn du anfängst es zu gestalten, dann ensteht am Anfang erst einmal totales Chaos.
Denn wenn du dein Korsett ablegst, geht auch der gewohnte Schutz weg.
Ja, denn deine gewohnten Verhaltensweisen geben dir Schutz, du hast es über Jahre trainiert
und weißt wie es ausgeht.
Jetzt stehst du frei da und nun möchten die Muskeln trainiert werden.
Dabei hilft dir Saturn und auch Jupiter.
Jupiter für die Expansion und Saturn für das gute Maß und ein gesundes Fundament.

Das ist doch genial, oder?
Du brauchst dafür ein Kontinuum und freudevolle Momente.
Denn dein Gehirn lernt und verändert sich nur in der Freude.

Damit du, gesund und nachhaltig dein Leben gestalten kannst,
habe ich dir ein 12 Wochen Online Booster konzipiert.
Du befreist dich aus deinem Korsett und legst Grundsteine für deinen Weg.
Du erkennst dich und läßt schwächende Gewohnheiten hinter dir.
Du durchbrichst deine Oberlimitgrenze und lebst dann ab sofort in deiner Genie Zone.
Einge Plätze gibt es noch, melde dich jetzt sofort an.

Wünsche dir einen sonnigen Tag
Simone

2 Kommentare
  1. Simon Schellenbauer
    Simon Schellenbauer sagte:

    Hallo Simone!

    Ich bin selbst Steinbock! Du hast recht mit deinem Artikel! 🙂
    Selbstannahme ist der Weg. :-))

    Lieben Gruß
    Simon

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.