Wie begegnest du?
Ist eine spannende Frage, denn es geht hier zu diesem Vollmond genau darum.
Widder/Waaage ist die Begegnungsachse und die zeigt sich bei dir immer
über den Aszendenten und den Dezendenten.
Der Aszendenten zeigt dir wie du bist ohne deinen Masken und über
den Deszendenten kommen die Leute zu dir.
Dort siehst du mit welchen Menschen du dich gerne umgibst.
Doch finden dort alle Begegnungen statt auch die, die du nicht so gerne magst.

Somit wird jetzt schnell klar, dass die Sonne im Widder mit Uranus verbunden ist und
auf der anderen Seite der Mond mit Jupiter, um was es geht.
Offenheit, Klarheit, Wahrheit.

Eine Affirmation für die nächsten 4 Wochen kann für dich lauten:
„Ich erlaube mir, den vollständgen Ausdruck meines Wesen.“

Damit ziehst du Menschen in den Leben die zu dir passen.
Nicht zu deinen Masken und Konditionerungen sondern die dein wahres Sein
mögen und somit finden dann hier stärkende Beziehungen statt.

Saturn im Schützen rückläufig, Merkur rückläufig, Venus rückläufig und Jupiter
geben uns die große Chance unsere Lebensgestaltung in die gewünschte Richtung
zu bringen.

Nimm‘ dir etwas Zeit, deine schönste Lebensversion, ganz farbig und lebendig
zu notieren. Es darf dich so richtig emotional mitreißen, in freudige Erregung versetzen.
Es darf kribbeln und ein Lächeln auf dein Gesicht zaubern.
Laß etwas mehr Magie in dein Leben einfließen und dann gehe den Weg, der sich dir zeigt.

Wenn du genau für dich und ganz persönlich wissen möchtest, was das Leben
für dich bereit hält, dann buche direkt eine persönliche Beratung.

Ich freue mich sehr auf dich.
Liebesgrüße
Simone

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.