eine Sinn ergibt.
Wow…….kann ich da nur sagen.
Also mich die Astrologie 2004 fand, war auch der Jupiter in der Waage
und jetzt ist er ist wieder.
Welche Gnade ich nun empfangen darf und den Sinn verstehe, das ist genial.

Ich wollte nur an einem Schnupperwochenende teilnehmen und dann hat es mich
gepackt und nie wieder los gelassen. Am Anfang war es sehr mühsam, es ist wie eine
Fremdsprache lernen. Davor hatte ich mich mit Astrologie beschäftig, wie sicherlich viele,
einige Bucher gelesen, doch weiter gekommen bin ich nicht wirklich.

Doch an diesem Wochenende war ich dabei und lernte es von Grund auf, genau und
sehr detaliert. Bin da sehr gründlich und äußerst perfektionitisch. Das wird sicherlich von
meinem Jungfraumond und Stier Saturn beeinflusst.

Und heute sitze ich hier und bin gerade erfüllt und sehe das Geschenk, was habe ich mich
alle die Jahr bemüht, gekämpft, geheult. 2012 fiel der Startschuss, da gab es soviel Spannungen in meinem
Radix, ich sah den Neuanfang und war auf eine Art blind.
War ich doch oft in meiner kleinen Box gefangen und schaut ab und an über den Rand und wagte mich
nicht weiter.
Doch das Leben hilft auf die Sprünge und ich brach mir das Sprunkgelenk, so richtig und ordentlich.
Es folgten 3 Operationen, eine Platte im Bein und eine weiter OP ein Jahr später.
Was hat mich das Leben gelehrt.
„Wenn du das Leben brechen willst, bricht es dich.“
Das war ein Gedanke im OP, naja ich war nur ab dem Beckengürtel betäubt, mein Kopf
funktionierte noch. So bekam ich alles mit und war doch ganz bei mir.
Somit traf ich dort eine Abmachung mit mir, ich möchte lernen wie das Leben funktioniert.
Ich möchte verstehen was es heißt zu leben.

Jetzt, 4 Jahre später und in der gleichen Solarenergie erfahre und fühle ich, was Leben für mich
bedeutet, wie das was ich in meinem Radix sehe, von Leben erfüllt wird. Wie es erwacht ist in mir.
Das ich meine Kraft anerkenne, welche ich mehr oder weniger, erfolgreich all die Jahre vertuscht,
projeziert und vor ihr weggerannt bin. Ich kann dir sagen, sie holt mich immer wieder ein.

Ich verstehe und fühle was ich mit mir und oft auch mit meinem Umfeld gemacht habe und
ich bin gerade dankbar, dass erkennen zu dürfen. Es mit dir zu teilen, mich einfach so zu zeigen.

Ja, jetzt gerade ist diese Zeit, dass ich es erkenne wie wertvolle meine Kraft ist, wie mitfühlend
und wie gerne ich meine Klienten ermutige, sie aufrichte, sie wichtig nehme und ihnen Mut machen, für ihr Leben zu gehen.

Lass uns gemeinsam die antrainierten Muster, Masken ablegen.
Wenn ich dich dabei unterstützen darf, dann freue ich mich darauf.
Da ich weiß, wie wichtig es ist, wirklich und aufrichtig dran zu bleiben,
ist für den Einstieg der 12 Wochen Online Booster genau das Richtige.
Du erkennst dich, nimmst dich an und gehst in die Wandlung.
Dann werden diese neuen Wege gefestigt und du taumelst nicht immer hin und her.

Ich danke auch von Herzen den Menschen die mich begleiten. Die mich erkannt haben,
noch lange bevor ich es tat. Die an mich glauben und mich lieben. Danke.

Auch dir danke ich, dass du mir deine Zeit schenkst. Herzensdank!

Dann lass uns gemeinsam die Welt umkrempeln, in Wertschätzung für uns alle.
Hier findest du noch weiter Informationen zum Online Booster.

In Verbundenheit
Simone

3 Kommentare
  1. Barbara Köhler
    Barbara Köhler sagte:

    Liebe Simone,
    mir ist schon bei den beiden Webinars aufgefallen, wie „ungeschminkt“ authentisch Du Dich zeigst, welche Kraft das hat und wie mich das echt begeistert. Durch die Skorpionparallele sehe ich da auch meine Chancen und es gibt mir einen vehementen Kick, mutiger zu sein. Du hast eine wunderbare Ausstrahlung dadurch gewonnen.
    Seit diesem Jahr habe ich ein maßgeschneidertes Coaching, benötige also Deine Unterstützung erstmal nicht.

    Danke für die Großzügigkeit Deiner kostenlosen Webinars und für Deine Offenheit, die so ansteckend wirkt.

    Ganz herzliche Grüße und ein erfülltes Wochenende
    Barbara

    Antworten
    • Simone Firlej
      Simone Firlej sagte:

      Liebe Barbara,
      danke für dein Feedback.

      Da bin ich froh, dass zu lesen und ich freue mich, dass meine maßgeschneiderten Pakete
      im Herbst online sind.

      Herzlichst
      Simone

      Antworten
  2. isabella Szotrell
    isabella Szotrell sagte:

    Liebe Simone,
    ich kann mich nur der Vorschreiberin anschließen und dir zu deinem eingeschlagenen Weg herzlich gratulieren – für mich ist es neben deinem astrologischen Wissen vor allem die spannungserzeugende, mitreissende Art deiner Präsentation, die deine webinars, Blogs usw. nie langweilig werden lässt und was ganz wichtig ist – wie ich schon öfter gesagt habe – man kann es spüren, dass du mit deinem Herzen dabei bist. Alles Gute und einen wunderbaren Mai für dich. Isabella.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.