Direkt am Donnerstag, 28.02 geht der Mond um 07:48h in den Steinbock.
Dieser bildet eine Spannung zu Chiron.

Hier bedarf es eine Veränderung in deiner Eigenverantwortung.
Härte und Strafen haben nichts mit Eigenverantwortung zu tun.
Nimm lieber die Worte Klarheit, Ausdauer und Disziplin.
Dazu bildet die Sonne einen positiven Aspekt zu Mars, das gibt uns die nötige Schubkraft.

Willkommen, lieber März und dieser hat wieder viele neue Energieschwingungen für uns.
Direkt heute wechselt die Venus in den Wassermann und zeigt uns wieder mehr die luftige Seite
des Lebens. Luft/Wind bringt immer schnelle Veränderung. Doch darfst du hier nicht vergessen, das
Wassermann ein fixes Luftzeichen ist. Das sind eher Bewahrer des Gewohnten, deshalb gehe jetzt nicht in die
Falle alles beim Alten lassen zu wollen oder Pseudoveränderung zu veranlassen.
Am Abend verbindet sich der Mond mit Saturn, was im Grunde die ganze Tagesschwingung noch einmal abrundet.
Die Tat heilt und weniger das Reden.

Der Samstag 02.03 zeigt sich den Tag über im Steinbock Mond und dieser hat sich mit Pluto und Merkur verbunden. Dazu geht die Venus einen Verbindung zu Chiron ein.
Ist es dir heute möglich alle alten Vorstellung von Beziehung hinter dir zu lassen?
Ich meine damit, alle, auch die, die du zu dir hast.
Ist es dir heute möglich, dir ganz neu zu begegnen, so als hast du keine Vergangenheit mit dir gehabt?
Teste es, du wirst sehen, es befreit dich und gleichzeitig übernimmst du mehr Eigenverantwortung.
Der Mond geht dazu am Abend in den Wassermann und verbindet sich mit der Venus und Chiron.
Wow, genieße das Gefühl von Freiheit und Verbundenheit!

Der Sonntag bleibt in der Wassermannenergie. Kannst du schon spüren, wie neue Kraft in dich strömt?
Wie sich Altes abgelöst hat?
Wunderbar, genieße es und stabilisiere es.
So hast du einen grandiosen Start in die Neumondwoche.

Damit du so richtig Freude und Leichtigkeit in dein Business bekommst, sei in meiner Facebook Gruppe dabei:
https://www.facebook.com/groups/483413402060718/

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.