Oder auf was wartest du?
Viele Menschen stehen auf dem Bahnhof und warten auf DEN einen Zug,
der sie in ihr Traumleben bringt.
Sie warten und warten und die Zeit vergeht.
Und damit einher geht es oft so, dass sie immer bescheidener und genügsamer werden
und das auch total verteidigen und innerlich tobt ein Kampf.

Jeder Mensch hat das Recht auf freie Entfaltung und das gilt auch für dich.
Höre auf dir deine Geschichten zu erzählen, von was geht und was nicht.
Gerade jetzt über Pfingsten gibt es einige Spannungsaspekte, die dir zeigen,
dass du schon lange erleuchtet bist, du brauchst nur den Zug zu wählen
und dann einsteigen.

Kann das so einfach sein. Ja, kann es!!!

Letztlich weißt du wo dein Lebenszug hingehen soll, traue dich und springe.
Du gestaltest es sowieso jeden Tag, wieso dann nicht bewusst und mit
einer Klarheit und Lebensbegeisterung?

Dein Soulbusiness hat es verdient in die Welt getragen zu werden.
Hole dir hier noch mehr Inspirationen:
https://www.facebook.com/groups/483413402060718/

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.