Der Mond ist ab Mittag in der Jungfrau und geht direkt eine Spannung zu Merkur
und Jupiter ein.
Schütze und Jungfrau bilde im Radix immer ein natürliches Quadrat, Jupiter
will die Expansion und die Jungfrau überprüft es auf das machbare, was meist kleiner
ausfällt als sich die Schützeenergie vorstellt.
Im sehr ungünstigem Fall zeigt es sich als bipolare Störungen, d.h. auch dass du
große Pläne hast, die meist sooooo groß sind, dass du glaubst, das schaffst du niemals.
Das wirft dich wieder in die Kleinheit zurück.
In geringeren Ausprägungen kennt das sicherlich jeder und damit du nicht mehr
in deinem Business hin und her schwankst, habe ich eine mega genial Gruppe gegründet,
die genau mit dem Jungfrau Thema „Bescheidenheit“ Schluss macht und die grandiose
Schütze Jupiter Energie mehr aufleben lässt.

https://www.facebook.com/groups/483413402060718/

Freitag, 30.11 gibt es noch ein paar Spannungsaspekte, doch ich empfinde das
oft sehr kreativ weil dann oft neue Impulse erscheinen.
Manchmal nicht direkt weil du erst viele vermeintliche Unzulänglichkeiten siehst
oder eine Situation sich als nicht so gut für dich zeigt.
Doch später wirst du erkennen wie wertvoll und richtungsweisend es war.
Es ist gut wenn du heute deinem Geist und deiner Seele Raum gibst.
Ein guter Tag um die gegenseitige Kommunikation in deinem Inneren zu stärken.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.