Wir dürfen uns auf jeden Fall auf ein Feuerwerk an neuen Transiten freuen.
Saturn hat in den Wassermann gewechselt und sagt ganz klar, ohne Eigenverantwortung keine Freiheit.
Doch was bedeutet das konkret?
Das findest du hier in deiner persönlichen, schriftlichen Transitanalyse:
https://bit.ly/3iBpO1B

Dann geht es weiter mit Jupiter im Steinbock.
Alte Dogmen, alte Gewohnheit, die nicht deine sind, dürfen abgelegt werden.
Folge viel mehr deinem inneren Licht.

Der Mars wechselt direkt am Anfang des Jahres in den Stier.
Wow und trifft kurze Zeit später auf Uranus.
Noch mehr Befreiungsenergie.

Wir bekommen noch einmal so richtig Rückenwind durch Pluto im Steinbock,
um das zu manifestieren was im Januar 2020 noch einmal wichtig war.
Setze die Segel und ab geht es.
Wo und in welchem Haus es bei dir stattfindet siehst du in deiner persönlichen schriftlichen Analyse.
https://bit.ly/3iBpO1B

Dieser Transit läuft schon seit 2008 für uns alle und geht noch bis 2024.
Nichts bleibt wie es war.
Ich weiß wovon ich spreche, denn bei mir läuft dieser Transit durch das 4te Haus.
Alles wird neu und ich werde immer mehr an meinen wahrhaftigen Seelenplan und Wesenskern geführt.

Ich finde es immer wieder sehr genial, diese Analyse zu nutzen, denn so kann ich erkennen und
mich gut darauf einstellen, da ich weiß welche Lernaspekte auf mich zukommen.

Damit du jetzt direkt davon profitieren kannst, schenke ich dir 3 Monate zu deiner Analyse dazu.
Du bekommst deine persönliche Analyse von Oktober 2020 – Dezember 2021
https://bit.ly/3iBpO1B

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.