Neumond im Steinbock und fast alle Planeten sind im körperlichen Quadranten.
Schluss mit langatmigen Gequassel hinein ins inspirierte Tun.
Das fällt den meisten Menschen so schwer.
Sie glauben oft, dass sie noch nicht gut im meditieren sind, oder ihr Yoga verbessern müssen,
anders essen, anders sein oder noch weniger wollen.
Das ist der Irrglauben, der sie Jahre, sogar Jahrzehnte gefangen hält.

Das was du jetzt gerade siehst im außen ist dein eigenes erschlafftes Gefängnis, was sich jetzt zeigt.
Wieviele Schüler sind jeden Morgen mit dem Gedanken aufgestanden, „Kein Bock in die Schule zu gehen.“#ß
Wieviele Eltern haben über das Schulsystem gemeckert?
Wie oft hast du dich über deinen Job beschwert?
Wie oft wolltest du einfach nur deine Ruhe haben und nix mehr tun?

Es ist völlig in Ordnung, denn wir sind alle an dieser Kreation beteiligt.
Die Frage ist doch jetzt, wie kommen wir da wieder heraus?
Indem du Anfängst, deine Gewohnheiten zu ändern.
Es ist niemals das außen, das Geld, deine Eltern, Partner oder Kinder.
Du erschaffst deine Welt.

Hast du Lust auf einfach mehr Liebe in deinen Beziehungen, deinem Leben und deinem Business.
Dann sicherer dir heute noch als besonderes Neumond Geschenk das Zielefeuerwerk für dein grandioses Leben
https://bit.ly/37WUwPt

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.