Am Mittwoch, 27.09 steht der Mond noch bis zum Mittag im Schützen.
Danach gibt es eine Mondpause und um 18:23h geht der dann in den Steinbock.
Doch der Morgen wird noch richtig rasant und aufschlußsreich.
Der Mond geht Spannungen zu Merkur und Chiron ein und verbindet sich dazu noch
mit Saturn und Lilith.
Dazu steht Merkur in Spannung zu Lilith.
Wow, was eine Auflösungspower. Fühlt sich an, als ob einem alles im die Ohren fliegt.
Doch es macht nur Platz für Neues, neues Denke, Sehen und Fühlen.

Die letzte Verbindung geht der Mond dann mit Uranus ein, der diesen ganzen
Neuordnungsprozess begleitet.
Um 18:23h geht dann der Mond in den Steinbock und unterstützt uns weiterhin
in unserer Eigenverantwortung.

Bist du an Klarheit und Eigenverantwortung interessiert?
Dann zeige ich dir gerne einen für dich passenden Weg dahin.
Buche jetzt einen Kennenlern Gespräch.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.