Der Mond geht um 07:23h in den Stier und verbindet sich mit Saturn, Venus, Lilith und der Sonne.
Was eine wunderbar erdige Konstellation.
Du hast die Möglichkeit, alles was nicht deinem Wesen dient zu entsorgen.

Das kann mental, physisch oder auch seelisch sein.
Du erkennst immer klarer, was dir gut tut und was dich stärkt.

Traue dich deine Weg zu gehen und dich zu zeigen.

Was ist es, was dich heute in die Kraft bringt?
Teile es mit uns, dann entsteht ein großer Kraftteppich.

Liebe Grüße in Verbundenheit
Simone

6 Kommentare
  1. Joana
    Joana sagte:

    Gut schlafen, Urvertrauen, Ballast entsorgen – alte Emotionen, die noch gespeichert sind, Zeitlinien aus alten Erfahrungen, die noch wirken, ausschwingen lassen, gutes Essen, viel Wasser trinken, Sport, Sonne, Stille, Schauen, Riechen, Spüren, Lieben, meine Tiere versorgen und kuscheln, meinen Mann lieben, Körperpflege, mit Geld gut umgehen und dem neuen Jahr eine Struktur geben. Planen, Träumen, Streicheleinheiten……….

    Antworten
  2. Brigitte
    Brigitte sagte:

    Ich entsorge alles was nicht meiner Weiblichkeit entspricht, was mir gesagt wurde das es so zu sein hat…… ALLES was mir als weibliches Wesen entspricht stärkt mich, das bin ich auch noch am finden und freue mich über jeden neuen Aspekt, der da auftaucht. heute morgen zum Beispiel: Ich gehe den weiblichen Weg des Geldes – wie der genau aussieht wird sich zeigen, kraftvoll und voller Überraschungen. Ich bin Teil des Ganzen und freue mich über die Ganzheit, die Fülle und das Teilen mit allen Anderen, die Teil des Ganzen sind 🙂 Danke liebe Simone für Deine wundervollen Impulse und dafür, dass Du Deine ganz eigene Sicht auf die Sterne mit mir / uns teilst, alles Liebe Brigitte

    Antworten
    • Simone Firlej
      Simone Firlej sagte:

      Ja, meine Liebe, lass uns Wege beschreiten und unsere Spuren hinterlassen. Jede von uns auf ihre eigene, zarte und zauberhafte Weise. Danke für dich, deinen Mut und deine Weitsicht. In Verbundenheit Simone

      Antworten
  3. Joana
    Joana sagte:

    Liebe Simone, ich habe noch was vergessen, Danke bei Dir zu sagen für all die wunderbaren Inspirationen das ganze Jahr über. Und noch was – das Frau SEIN feiern! Alles Gute für das neue Jahr.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.