Der Mond bleibt im Stier und hat sich am frühen morgen mit Neptun verbunden.
Eine schöne Stimmung am Morgen, doch achte darauf, dass der Mond
in Spannung zu Mars steht.
Da zeigen sich gerne alte Muster, doch durch die Verbindung von Merkur und dem Nordknoten
hast du die Möglichkeit eine kreative Lösung zu finden.
Wichtig ist einfach, nicht auf den alten „Musterzug“ aufzuspringen.

Der Mond steht in Opposition zu Jupiter und geht eine Trigonverbindung zu Pluto ein.
Bist du bereit deine Wahrheit zu erweitern?
Dich von anderen bereichern zu lassen?
Dein Universum mit ihnen zu teilen?

Dann schenkt dir Venus in Verbindung mit Lilith neue beglückende Einsichten.

Ich wünsche dir einen zauberhaften Venustag.
Herzlichst
Simone

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.