Mein Daumen ist schon seit fast 48 Jahren bei mir und die Astrologie
15 Jahre.
Ich bin zutiefst dankbar, dass ich auf diesem Weg über 24000 Menschen
begleitet habe.

Ja, wow was für eine Zahl. Das ist mir jetzt erst bewusst geworden.
Ja, ich liebe es und bin so dankbar, dass es so hilfreich ist.

Meine Vision ist es, die Astrologie so nutzbar zu machen, dass sie jeden Menschen
erkennen lässt, dass sein Leben in Zyklen verläuft. Sie lassen sich sichtbar machen,
genau wie deine Handlungsimpulse, wie du dein Leben fühlst, siehst und kreierst.
Die Radix ist wie ein 3D Hologram und besteht aus ganz vielen Schichten.
Wie ein Baum aus Ringen, so in etwa kannst du dir das vorstellen.
Mit jedem Zyklus beginnt eine neue Reise.

Das genial ist, dass du das auch in deinem Körper wahrnehmen kannst.
Alle 28 Tage werden deine Zellen erneuert und auch dein Muskelgewebe
ist im Schnitt nur 15 – 21 Jahre alt. Deine Haare erneuern sich ca. alle 7 Jahren.
Somit sind wir auf eine Art immer neu und erfahren uns doch immer tiefer, weiter
und weiser.

So fing auch mein Prozess im Jahre 2011 an. Direkt zu Beginn nistet sich über
eine Wunde am Daumen (Widderfinger) ein Pilz ein. In der Blumenerde war eine Pilzkultur und
dieser hat sich dann übertragen.
Dieser breitete sich über den ganzen Nagel und den Daumen aus.
Sehr rasant und sehr schnell, wie es sich für Uranus im Widder gehört.
Plötzlich, schnell, unberechenbar.
Ich tat alles möglich, damit es sich beruhigt, doch keine äusserlichen Wundermittel halfen.
Mein Befürchtung trat ein und der Nagel war komplett zerstört, da der Infekt vom Nagelbett
ausging.

Ich schaute mir genau meinen Radix an und fand schnell die Fragen, die Antworten und die Lernprozesse und den Zeitraum dafür. Puh, jetzt fehlte nur noch mein Ja dazu……..
Kennst du das, du siehst es und spürst es und trotzdem überlegst du, ob es einen anderen Weg gibt.
Tja, ich sagte erst einmal, mal sehen und der Lernprozess fing an. Langsam und stetig und manchmal heftig und wild.
Dann kam das Ja und die Fahrt veränderte sich, sie wurde noch höher, voll von Glücksmomenten bis hin zu tiefsten Talfahrten. Ich sah noch mehr Prozesse die parallel liefen und wunderte mich über nichts mehr.

Mein Daumennagel war mein Kompass, er wurde schlimmer wenn ich vom Weg abkam und verbessert sich als ich wieder in meiner Spur war. Es gab also kein vielleicht mehr, kein ja aber, kein nein mehr.

Jetzt neigt sich für uns alle der Prozess von Uranus im Widder langsam dem Ende zu.
Der nächste Zyklus beginnt bald und ich darf dir jetzt hier mitteilen, mein Daumennagel ist wieder
zu dreiviertel geheilt. Den Rest schaffen wir auch noch. Dann mache ich mich bereit für den nächsten Zyklus. Ich danke meinem Körper, dass er mich in allen Lebenslagen unterstützt und trägt.

Bist du bereit in deinem Leben hinzuschauen, nichts zu ignorieren, durch deine Scham- und Schuldgefühle zu gehen?
Dann buche heute noch deine persönliche Lebenszyklusanalyse.
Es gibt nichts wertvollers als dein Leben!!!

Von Herzen
Simone

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.