Willkommen März und das heute, Mittwoch, 01.03 mit ganz vielen Spannungsaspekten.
Doch dieses Gefühl wird uns noch ein wenig begleiten bis wir den Ausgleich von der Neumond Energie integriert haben.
Denn einerseits war sie sehr „neptunisch“ weich und zart und auf der anderen Seite sehr Löwebetont.
Was in seiner ungünstige Form sehr Egobetont ist.
Die ganzen Auswirkungen werden wir uns am 21.08.2017 anschauen dürfen, denn da findet wieder eine Sonnefinsternis statt.
 
Doch nun zu dem heutigen Tag.
Der Mond hat sich mit der Venus,später auch mit Mars und Uranus verbunden.
Neuanfangsenergie.
Ein Neuanfang bedeutet nicht immer, dass du alles bisherige abbrechen mußt sondern du kannst sanft in das Neue gleichten.
Ohne Widerstand und extreme Situationen.
Doch oft sind wir so an das Abbrechen gewöhnt, dass wir uns nicht vorstellen können, dass es andere Möglichkeiten gibt.
 
Du kannst deinen Wohnort verlassen, dein Umfeld, deinen Partner, doch du nimmst ich immer mit.
Selbst wenn du den Kontinent wechselst hast du dich im Gepäck.
Manchmal ist es besser einen Schritt beiseite zu treten und das Leben zu fragen: „Was möchtest du jetzt von mir?“
 
Es gibt viel mehr Möglichkeiten als unser doch sehr begrenzter Geist uns oftmal vorgaukelt.
 
Mond in Spannung zu Pluto und Jupiter fordern dich heraus weit über deinen Horizont zu schauen.
Anfang – Staunen – Erleben – Erfühlen…….das ist es was das Leben uns schenkt.
 
Was möchtest du erfühlen und erforschen in diesem Sonnenjahr?
 
Von Herz zu Herz
Simone
www.semara.de
1 Antwort
  1. Elke Schmidt
    Elke Schmidt sagte:

    Ich möchte erforschen und erfühlen wie ich durch gegenwärtig Sein mehr wohltuende heilsame Kontakte „machen“ kann.
    Danke liebe Simone für deine täglichen Inspirationen.
    Herz Grüße von Elke

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.